Tour-Termine der MS Wissenschaft zum Thema Zukunftsstadt

Die Termine für die Tour der MS Wissenschaft stehen jetzt auch für das 2. Halbjahr fest. 🙂 Ihr findet sie hier. Es ist schon praktisch am Kölsch-Alt-Äquator zu wohnen, was bedeutet, dass ich mir einen Besuchstermin zwischen dem 23.06.15 in Düsseldorf (bis 26.06.15) und dem 30.06.15 in Köln (vom 27.06.15) aussuchen kann. 😀

Den detaillierten Ausstellungsplan gibt es zwar erst ab 10.04.15, aber es ist bereits jetzt ein pdf mit der Exponatübersicht verlinkt.

Auf dem Schiff gibt es spannende Themen rund um die Zukunftsstadt:

Angefangen mit dem Thema Stadtentwicklung in der Vergangenheit – auch da gab es verschiedene „Modelle“. Es gab kleine Siedlungen, die immer größer wurden und Städte, die am Reißbrett geplant wurden. Wie ich bei meiner Recherche gesehen habe, nennt man das „Planstadt“ – und ist nicht wirklich neu. Einige Beispiele findet ihr hier bei Wikipedia.

Ein weiteres Thema sind Megastädte bzw. Megacities. Diese Städte haben mehr als 10 Millionen Einwohner. So mal zum Vergleich: Nordrhein-Westfalen ist das bevölkerungsreichste Bundesland mit 17,6 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von etwa 34.000 Quadratkilometern. Shanghai gehört zu den größten Städten der Welt mit gut 23 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von etwa 6.300 Quadratkilometern. Wie ihr auf dem Foto unten mit der Skyline seht, die Methode der Wahl bei vielen Einwohnern und relativ wenig Fläche sind Hochhäuser.

Skyline_Shanghai

Skyline von Shanghai, Foto: Ricarda Schügner

Durch Straßenlaternen und Leuchtreklamen wird es in den Städten nicht mehr richtig dunkel. Hier auf BR.de Wissen findet ihr einen Beitrag zur Lichtverschmutzung und Fotos wie „hell“ die Nacht mittlerweile ist. Das stört z.B. auch unsere Wildtiere, die es sich mittlerweile auch in Städten gemütlich machen. Ein paar Beispiele findet ihr unten im hrfernsehen-Beitrag auf Youtube.

Weitere Themen sind „grüne Städte“, Urban Gardening, die Auswirkung des demografischen Wandels auf Stadt und Land, Energie, Nahrung und vieles mehr.

Mein Tipp: Einfach hingehen, anschauen und inspirieren lassen.

Die MS Wissenschaft startet am 15. April 2015 in Dresden und „läuft dann noch in viele weitere Häfen ein.“ Die Ausstellung ist von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Zum Abschluss als kleine Inspiration ein Video: Welche Themen behandelt das Wissenschaftsjahr?

Außerdem empfehle ich noch zwei weitere Blogbeiträge von mir. Meinen ersten Beitrag zum Wissenschaftsjahr 2015 sowie den Beitrag zum Pflanzenanbau ohne Erde.

Advertisements

Veröffentlicht am April 8, 2015 in TIPPS + TERMINE und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: